Adidas Adios Takumi Boost

Standard

Neuer Schuh: Adidas Adios Takumi Boost

Gewicht: 220g

Gekauft: 14.4.2015

Adidas Adios Takumi Boost

Adidas Adios Takumi Boost

Ersatz für: Adidas Adizero 2013

Adidas AdiZero 2013

Adidas AdiZero 2013

Mein alter Wettkampfschuh Adidas AdiZero ist am Ende. Die Sohle ist abgetragen.

Zuerst probierte ich den Adidas Adios Boost aus. Aber mit 250g ist er doch etwas zu schwer für einen Halbmarathon Rennschuh. Der Adidas Boost Takumi wurde für den Japan Markt von Adidas entwickelt. Er hat 220g und hat die Boost Dämpfung nur im Vorfußbereich. Für mich ideal.

Aber auch mit Boost: Der Adidas Takumi ist hart und gibt direktes Feedback. Ideal für einen schnellen 10er oder Halbmarathon.

ON Cloud

Standard

Neuer Schuh:ON Cloud

Gewicht: 220g

Gekauft: 24.4.2015

ON Cloud

ON Cloud

Ersatz für: Mizuno Wave Sayonara 2

Mizuno Wave Sayonara 2

Mizuno Wave Sayonara 2

Mein Mizuno ist Geschichte. Ein toller Schuh der leicht und gut gedämpft war.

Jetzt probier ich den ON Cloud aus. Ich schlüpfte das erste mal hinein und er passte wie angegossen. Die Gummi-Schnürung kam sofort raus und die normale Schnürung rein. Aber beim ersten Lauf war er immer noch sehr schwammig. Das wichtigste ist aber die Dämpfung. Und die funktioniert top!

Inov-8 X-Talon 212

Standard

Neuer Schuh: Inov-8 X-Talon212

Gewicht: 270g

Gekauft: 24.4.2015

Inov-8 X-Talon 212

Inov-8 X-Talon 212

Ersatz für: Salomon Fellraiser

Salomon Fellraiser

Salomon Fellraiser

 

Meine neuen Hardcore Trail Schuhe 🙂

Der X-Talon sitzt wie angegossen und ist wahnsinnig stabil. Der Schuh ist über der Sohle extrem verstärkt. Die Stollen graben sich auf jedem Untergrund tief rein.

Der Schuh ist NUR für den Trail. Auf dem Asphalt ist er sehr schwammig und man fühlt wie mit jedem Schritt das grobstollige Profil abgewetzt wird.

Der Salomon Fellraiser war ein guter Einstieg ins Trailrunning. Er ist doch recht schwer (über 300g) und die Sohle ist abgetragen.